waklog - der weblog für wakler
Home
Topics:
 100-Stunden-Projekt
 54, 74, 90, 2006
 Auf geht's zum Halbfinale
 Das Ende von waklig.de?
 Franks Schwarm
 Global Brands & Co.
 Marketeasing
 WAKLIG RELOADED
 Wir sind stolz auf unser TEam!!
 Zu diesem Blog
November 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 

Donnerstag, 9. Dezember 2010
Es waren einmal...
Servus liebe Ex-WAK-ler,

vielleicht mag sich ja der eine oder andere hier verewigen und kundtun, wohin es ihn inzwischen verschlagen hat - so drei Jahre nach Ende der WAK.

Freue mich schon, Euch am Samstag mal wieder zu sehen.

Bis dahin liebe Grüße aus dem Schnee.

Die Redschi
reggeana, 17:43h

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 16. Oktober 2006
So ist das...!
Das 100-Stunden-Projekt läuft mittlerweile seit 2 Wochen, der erste Meilenstein ist überwunden und die WAK-freie Zeit genießt im Moment wohl jeder auf seine Art und Weise.
Was passiert eigentlich Montags und Mittwochs in den Abendstunden, während wir in der WAK sitzen? Statt "Der Bulle von Tölz" läuft irgendein Krimi, in der Sauna laufen plötzlich ganz andere Leute rum als vor drei Jahren (oder sie haben sich sehr verändert)und der einst gut aussehende Typ aus dem Mittwochs-Spinning-Kurs im Fitness-Studio hat 20 Kilo zugenommen. Eine eher traurige Bilanz. Positiv sind die "Stunden des Glücks" auf der heimischen Couch, die Renaissance der Badewanne oder auch die Entdeckung der Wohnort-Umgebung mit dem Fahrrad.
So hat alles seine Vor- und Nachteile.
Genießt die Vorteile, liebe WAKler! In knapp 6 Wochen hat der Schulalltag uns wieder. Und dann sind es nur noch 5 Monate bis zum endgültigen Ende. Haltet durch und viel Erfolg beim Projekt...!
Eure Redschi
reggeana, 13:10h

... link (0 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 6. September 2006
Da brat mir doch einer 'n Storch
Ist das zu fassen: Die WAK hat eine Community - und das sogar online. (Na ja, wo auch sonst...?)
Und ihr werdet es nicht glauben, aber die hatten doch tatsächlich die glorreiche Idee, Stundenpläne und Lernmaterial - womöglich sogar Termine - in diese Seite zu integrieren. Hätte ja auch früher schonmal eine(r) drauf kommen können. Sind die Tage von waklig.de nun gezählt? Was meint Ihr?
reggeana, 11:38h

... link (2 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 13. August 2006
Marken
So, und was ist jetzt ne Mega-Marke - außer Schwachsinn meine ich? Kann mir das wohl nochmal jemand genau definieren? Bei dem ganzen Markenwust habe ich echt den Überblick verloren.
reggeana, 18:36h

... link (0 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 1. August 2006
Keine WM - Kein Blog?
Irgendwie waren wir seit dem Ende der WM ziemlich sprachlos, oder? Nicht ein Eintrag in unseren Blog. Dabei ist nach der WM vor der EM. Worüber man durchaus schreiben könnte. Also zum Beispiel über Fragen wie: "Wie spielt man auf einem 2000er Fußball?" "...ist da Abstoß am Gipfelkreuz?"..."Gibt es in der Schweiz auch Bälle oder nur ballförmigen Käse?"..."Wieso darf Österreich Fußball spielen *g*?" usw...aber anscheinend sind das nicht die Fragen die uns bewegen. Vielleicht könnte man sich ja zur Abwechslung mal über das Wetter unterhalten. Ist es nicht erstaunlich das letzte Woche noch der Hochsommer über uns allen lag und wir alle über die Hitze stöhnten und lächzten und wir heute, zumindest gefühlte Temperaturmäßig, schon wieder Herbst haben. Und appropos Herbst: WIR HABEN BALD WIEDER SCHULE :-(((...und es dauert furchtbar lange bis zu den Herbstferien...wie soll ich das nur überstehen...auf wiedersehn, ich verfall jetzt erstmal in eine Herbstdepression...
emily-erdbeere, 13:31h

... link (2 Kommentare)   ... comment


Montag, 17. Juli 2006
Die Welt nach der WM
...ist immer noch schön. Wir haben gewonnen! Nicht den Weltmeistertitel aber wen hat der nach dem sensationellen Auftritt unserer Jungs , der Weltmeister der Herzen, im kleinen Finale, überhaupt noch interessiert? Aber wir haben als Nation gewonnen: an Selbstbewußtsein, an Stolz und der ein oder andere Freunde aus anderen Nationen. Nun ist das Ende der WM bereits über eine Woche her und immernoch sieht man überall Deutschlandfahnen und -fähnchen an den Häusern und Autos und Menschen die immer noch voller Stolz Schweißbänder, Shirts oder Shorts in Schwarz-Rot-Gold tragen. Und es ist einfach schön. Denn nun kann unsere Generation endlich zeigen das sie ihr Land mag und stolz darauf ist ohne einen Kloß im Hals zu haben und ohne Angst zu haben ein schlechtes Eindruck auf andere Länder zu machen. Nein, diesmal haben wir einen guten Eindruck gemacht und darauf sind wir stolz denn wir konnten zeigen das alle Nationen wirklich zu Gast bei Freunden waren. Die WM war toll und es war eine tolle Zeit und ich bin froh das ich es miterleben durfte. Und natürlich darf man an dieser Stelle nicht vergessen: "DANKE KLINSI!!!" und "JOGI, Du machst das schon 2008"
emily-erdbeere, 13:15h

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 10. Juli 2006
C'est la vie!
Also gut, Klinsi.
Die "Nicht-Pflicht" sei Dir gegönnt und Jogi Löw ist sicherlich auch ein fähiger Mensch. Dann holen wir den nächsten Titel halt mit ihm.

Aber, lieber Jürgen, könntest Du trotzdem den anderen Part übernehmen?

http://www.deutschland-braucht-klinsi.de/

Viele Grüße
Reggeana
reggeana, 17:17h

... link (0 Kommentare)   ... comment


Samstag, 8. Juli 2006
"Gewinner seid Ihr längst"
Wer es noch nicht kennt, sollte dies schleunigst ändern.

http://radiokoeln.de/koeln/rk/91088/programm/song

Auch wenn es ein ABBA-Cover ist...! Einfach nur ein richtig schönes Gänsehaut-Lied. In knapp einer Stunde holen wir uns Platz 3. Checkt nochmal die Kölsch-Temperatur, heizt den Grill vor und los geht's in den letzten "schwarz-rot-geilen" Fußball-Abend mit unseren Top-Jungs.
reggeana, 19:50h

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 6. Juli 2006
...und sie ist wieder da...
...die Euphorie...es ist zwar sehr, sehr traurig das unser Jungs den Titel nicht Zuhause nach Hause tragen konnten aber sie haben uns eine grossartige Zeit bereitet. Der Dritte ist eh klar und wir werden sie wieder anfeuern und alles geben. Ich freu mich trotzdem schon auf 2008 und 2010 wenn unsere Jungs zeigen können und dürfen, dass sie die wahren (erstmal Europa- und dann) Weltmeister sind.....Pizza und Pasta bleibt trotzdem noch eine Woche tabu ;-)
emily-erdbeere, 22:59h

... link (0 Kommentare)   ... comment


Wir sind stolz auf unser Team!!
Ich könnte nach diesem 0 - 2 gegen Italien im Halbfinale der Weltmeisterschaft über die deutsche Mannschaft schreiben.
Über ihren aufopferungsvollen Kampf und das Unglück in den letzten beiden Minuten der Verlängerung.
Ich könnte auch über eine Horde von Schauspielern aus einem von der Mafia regiertem Land, wo die besten Vereine in der höchsten Fußball-Liga völlig korrupt sind, schreiben.
Von Italienern, die sich nach einem Schlag gegen das Schienenbein das Gesicht halten, um, nachdem sie erst einmal schauen wo der Ball ist, sich voller angeblichem Schmerz auf dem Boden wälzen.
Aber das möchte ich nicht tun.

Italien ist ein schönes Land und seine Fußballer sind klug genug, die menschlichen Schwächen des Schiris oder des Gegners auszunutzen.
Was kann der Italiener dafür, dass er sich gegen Australien im Strafraum fallen läßt und der Schiri pfeifft?

Nichts. Er hat ihn nicht gezwungen.
Daher werde ich über Jürgen Klinsmann und seine Jungs schreiben, denn diese Mannschaft hat es verdient, dass sie in Erinnerung bleibt.

Diese Mannschaft hat verdient, dass sie am nächsten Samstag beim Spiel um den 3.Platz angefeuert wird, als ob es um den Titel ging.
Denn sie haben für uns den Titel geholt. Ihren Titel!
Auch heute, wo jeder für jeden gekämpft hat. Am Ende fehlte vielleicht ein wenig die Erfahrung und der Tick Unfairness, den der Gegner uns voraus hatte, aber wir gehen mit erhobenem Haupt aus diesem Spiel. Und wenn mir jemand morgen sagt, dass dies nur Fußball sei und nicht so wichtig, dann werde ich ihn anschauen und werde ihn fragen, was er
die letzten vier Wochen getan hat.
Die letzten vier Wochen waren mehr als Fußball. Die letzten vier Wochen waren ein Geschenk und es liegt an uns, ob es in unseren Köpfen, in unserer Erinnerung als solches bleibt. Denn wie sagte einst ein weiser Mann:
Das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können, ist die Erinnerung..... danke Jungs für diese WM!
inga294, 13:04h

... link (1 Kommentar)   ... comment


'54, '74, '90, 2010...
...lautet der neue Titel von Sportfreunde Stiller.
Und eine Strophe haben Sie auch gleich umgedichtet.
Ab sofort heißt es:
"Die ganze Welt greift nach dem goldenen Pokal,
am Cup der Guten Hoffnung probieren wir's nochmal.
Wir als Gast in Südafrika,
wird uns' Traum dann endlich wahr."

Und die Rechnung heißt jetzt:
1990 + 1974 - 1954 = 2010

Und außerdem ein fettes DANKESCHÖN an unsere Super-Jungs und die große, sehr sehr große Bitte an Klinsi: Bitte bitte BLEIB!!!
reggeana, 13:01h

... link (0 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 5. Juli 2006
Tiefe Trauer in Deutschland
...unsere Elf haben verloren :-( und ausgerechnet gegen Italien. Unglaublich. Ich weiß nicht wie es anderen ging aber ich hatte ein unglaublich tiefes Gefühl der Trauer direkt nach dem Spiel. Jetzt ist all die Euphorie vorbei. Schluß! Aus! Wen interessiert Platz 3 und 4....aber falls ihr noch nen Schuldigen braucht, ich hab sie gefunden. Unter http://www.wir-sind-ball.de/index2.html einige Titel zum Thema Fußball-WM in Deutschland. Bei den Titeln mussten wir ja verlieren. Meine Schuld-sein-Favoriten sind ja Howard Carpendale und Karel Gott (der singt die PopopoPodolski-Polka) Aber wir wollen mal nicht zu schlecht gelaunt sein: Beim nächsten Mal klappts bestimmt. Also wir werden Weltmeister 2010....irgendwo in Afrika.
emily-erdbeere, 12:18h

... link (1 Kommentar)   ... comment


4187
You're not logged in ... login
Latest News:
Es waren einmal...
Servus liebe Ex-WAK-ler, vielleicht mag sich ja der...
by reggeana (2010.12.09, 17:43)
So ist das...!
Das 100-Stunden-Projekt läuft mittlerweile seit...
by reggeana (2006.10.16, 13:10)
Puh...
...jetzt rieselt mir gerade ein Felsbrock vom Herzen....
by reggeana (2006.09.07, 22:03)
Also...
ich bin ja auch froh, dass die WAK das endlich gemacht...
by takeo (2006.09.06, 17:39)
Da brat mir doch einer...
Ist das zu fassen: Die WAK hat eine Community - und...
by reggeana (2006.09.06, 11:38)